Von Kritik lernen ohne verletzt zu sein

Von Kritik lernen ohne verletzt zu sein

Ergänzung zu 113845: Kritisieren ohne zu verletzen.

  • Buch
9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wird kurzfristig besorgt. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 192019
  • 978-3-7655-2019-8
  • Michael Hübner / Martina Kessler
  • Bei "Kritik" denkt fast jeder zuerst an negative Kritik und fast niemand steckt sie gerne ein. Es gibt aber auch konstruktive, berechtigte Kritik, die man sich zu Herzen nehmen sollte, die machmal nur schlecht verpackt wird. Und es gibt neurotische, unsachgemäße Kritik, von der man sich abgrenzen muss. Die Autoren zeigen, wie man beides voneinander unterscheiden kann und wie gerade der Blick von Außen helfen kann, sich selbst realistischer zu sehen u. sich weiterzuentwickeln.
  • 13,8 x 20,8 cm
  • 112
  • Paperback
  • 160 g
Beschreibung
  • Bei "Kritik" denkt fast jeder zuerst an negative Kritik und fast niemand steckt sie gerne ein. Es gibt aber auch konstruktive, berechtigte Kritik, die man sich zu Herzen nehmen sollte, die machmal nur schlecht verpackt wird. Und es gibt neurotische, unsachgemäße Kritik, von der man sich abgrenzen muss. Die Autoren zeigen, wie man beides voneinander unterscheiden kann und wie gerade der Blick von Außen helfen kann, sich selbst realistischer zu sehen u. sich weiterzuentwickeln.
  • 13,8 x 20,8 cm
  • 112
  • Paperback
  • 160 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Von Kritik lernen ohne verletzt zu sein"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.