So wunderbar sind Freunde

  • Kinderbuch
10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 5604
  • 978-3-86338-604-7
  • Anja Günther
  • Ab 3 Jahre
  • 14.02.2020
  • Freunde tun einfach gut
    Manchmal gibt es Tage, da geht es einem nicht so gut. Das merkt auch der kleine Pinguin. Er hat keine Lust, die anderen Tiere zu besuchen, ihm ist kalt, er hat ein bisschen Bauchschmerzen und fühlt sich müde und einsam.
    Zum Glück kommt die liebe Schildkröte vorbei und nimmt ihn ein Stück mit, so schafft er den Anfang und geht los. Auf seinem Weg begegnet er vielen seiner Freunde. Und jeder dieser Freunde hilft ihm auf seine ganz eigene Art und Weise - einfach dadurch, dass er ist, wie er ist. Der Pinguin merkt, wie viel Gutes ihm seine Freunde tun.
    Am Ende des Tages ist er wieder glücklich und weiß, auf die Freunde an seiner Seite
    kann er sich immer verlassen.

    Ein tolles Bilderbuch im großen Format mit 24 wunderschön gestalteten Seiten.

    Thema: Freundschaft
    Mit diesem Bilderbuch sollen der Wert der Freundschaft und die wohltuende Wirkung gegenseitiger Unterstützung hervorgehoben und für die Kleinsten erfahrbar gemacht werden.
  • Anja Günther lebt in Dresden, ist verheiratet und hat drei Töchter (2013, 2016, 2019).
    Abgeschlossenes Studium im Fachbereich Architektur mit den Nebenfächern Freies Zeichnen / Grafisches Gestalten / Grafik / Layout.
  • 23 x 23 cm
  • 24
  • gebunden
  • 304
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "So wunderbar sind Freunde"
11.07.2020

Eine großartige Geschichte über den Wert der Freundschaft, wunderbar illustriert!

Die Kinderbuchautorin Anja Günther lädt mit ihrem neuen Buch „So wunderbar sind Freunde“ kleine und große Leser/innen ein, über den Wert der Freundschaft nachzudenken.

Grundlage der Geschichte ist der Wert der Freundschaft, wie er schon in der Bibel in Sprüche 17,17 vermittelt wird. Dieser Bibelvers wird auch zu Beginn des Buches zitiert. Danach folgt die Geschichte um den kleinen Pinguin, den es heute so gar nicht gut geht. Er hat ein wenig Bauchweh, ist müde und fühlt sich ganz allein. Doch zum Glück kommen nach und nach seine Freunde vorbei. Zum Beispiel die Schildkröte, die ihn ein Stück auf ihren Rücken mitnimmt, langsam und mit viel Ruhe zieht die Landschaft vorbei. Da geht es dem kleinen Pinguin schon ein wenig besser. So kommen noch viele Freunde und jeder tut dem Pinguin auf seine Weise etwas Gutes. Da erkennt der Pinguin, dass er gar nicht so allein ist und ihm die Freundschaft der anderen Tiere hilft, sich wohl zu fühlen.

Wie schon in ihren anderen Büchern gelingt es Anja Günther eine Atmosphäre zu vermitteln, die geprägt ist, von der Liebe und den Gaben Gottes. Diese wunderbare Geschichte ist wie geschaffen zum Vorlesen oder auch zum Selbstlesen für die ersten Leseversuche. Der Schreibstil der Autorin liest sich leicht, die Texte je Seite sind kurz, schlicht und voller Wärme. Dazu kommen die fantastischen Illustrationen, die die Texte liebevoll unterstützen und kleine Details entdecken lassen. Die einzelnen Charaktere der Tiere sind gelungen dargestellt. Mich hat diese großartige Geschichte begeistert. Der Wert der Freundschaft wird hervorragend vermittelt und gleichzeitig wird dargestellt, wie die Unterschiedlichkeit der Freunde das eigene Leben bereichern kann. Ein Buch, das nicht nur Kinder erfreut, sondern auch Erwachsene zum Nachdenken bringt. Ich empfehle es sehr gerne weiter.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen