Rosa sucht ihren Freund

Rosa sucht ihren Freund

  • Buch
9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wird kurzfristig besorgt. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 817639
  • 978-3-95734-639-1
  • Rosa ist traurig. Sie hat Oskar, ihren geliebten Teddy, verloren. Wo soll sie nur nach ihm suchen? Rosa macht sich auf den Weg zu ihrem Lieblingsplatz am Fluss ... Ob sie Oskar dort findet? Ein wunderbares Bilderbuch übers Suchen, Wiederfinden - und Gottes große Liebe. Erdacht und illustriert wurde es von Ellen Martens, die sich bereits mit dem Kinderbuch "Danke für den schönen Tag, lieber Gott " einen Namen gemacht hat.
  • H 17,0 cm/B 17,0 cm
  • 20
  • Pappband
  • 167 g
Beschreibung
  • Rosa ist traurig. Sie hat Oskar, ihren geliebten Teddy, verloren. Wo soll sie nur nach ihm suchen? Rosa macht sich auf den Weg zu ihrem Lieblingsplatz am Fluss ... Ob sie Oskar dort findet? Ein wunderbares Bilderbuch übers Suchen, Wiederfinden - und Gottes große Liebe. Erdacht und illustriert wurde es von Ellen Martens, die sich bereits mit dem Kinderbuch "Danke für den schönen Tag, lieber Gott " einen Namen gemacht hat.
  • H 17,0 cm/B 17,0 cm
  • 20
  • Pappband
  • 167 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rosa sucht ihren Freund"
13.08.2022

Ein bezauberndes Kinderbuch, inhaltlich und von der Gestaltung sehr überzeugend.

Die Kinderbuchautorin Ellen Martens lädt mit ihrem neuen Buch „Rosa sucht ihren Freund“ kleine und große Leser/innen ein, über den Wert der Freundschaft nachzudenken.

Grundlage der Geschichte ist das Gleichnis vom verlorenen Schaft nach Lukas 15, 4-7. Dieser Bibelvers wird auch am Ende des Buches zitiert. Die Geschichte erzählt von Rosa, die Oskar, ihren Lieblingsteddy verloren hat, ohne den sie doch nicht glücklich sein kann. Sie sucht ihn überall und ist schon ganz traurig. Ihre Mutter schickt sie zu ihrem Lieblingsplatz am Fluss. Ob Rosa dort Oskar wiederfinden wird?

Wie schon in ihren anderen Büchern gelingt es Ellen Martens eine Atmosphäre zu vermitteln, die geprägt ist, von der Liebe und den Gaben Gottes. Diese wunderbare Geschichte ist wie geschaffen zum Vorlesen oder auch zum Selbstlesen für die ersten Leseversuche. Der Schreibstil der Autorin liest sich leicht, die Texte je Seite sind kurz, schlicht und voller Wärme. Dazu kommen die fantastischen Illustrationen, die die Texte liebevoll unterstützen, kleine Details entdecken lassen und jedes Mutterherz höherschlagen lassen. Mich hat diese großartige Geschichte begeistert. Der Wert der Freundschaft wird hervorragend vermittelt und gleichzeitig wird dargestellt, wie wichtig es ist, sich über die Gaben Gottes zu freuen. Ein Buch, das nicht nur Kinder erfreut, sondern auch Erwachsene zum Nachdenken bringt. Ich empfehle es sehr gerne weiter.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Wenn Sie sich Anmelden könnten Sie einen Gutschein für ihre Bewertung erhalten

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.