Vollkommen unvollkommen

Vollkommen unvollkommen

Ein besonderer Gott und eine Frau wie du und ich

  • Impulse
2,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ursprünglich gebundener Preis
  • 5121608
  • 978-3-8429-1608-1
  • Kathi Kaldewey
  • Neutral
  • 10.02.2014
  • »Ich bin eine normale Frau. Begabt mit Durchschnittlichkeit. Keine Sonderklasse. Keine Superheldin. [...] Aber mit Gott ist in langen Jahren trotz Durchschnitt so viel Besonderes, Einzigartiges geworden, dass ich davon erzählen muss. Zur Ermutigung für viele - denn es gilt allen. Ich habe einige Lebenserfahrungen aufgeschrieben und sie in den Zusammenhang mit meinem Glauben an Gott gestellt. Dabei haben für mich auch Zweifel und Fragen Platz, die ich aushalten muss. Ich habe festgestellt, dass meine Glaubwürdigkeit nicht leidet, wenn ich den Mut habe, auch davon zu reden. In meinem Leben ist nicht alles aufgegangen.
    Mit dieser Feststellung stehe ich allerdings nicht alleine da. Ich weiß, so geht es den meisten. Trotzdem wünsche ich mir, dass meine Erfahrungen meine Leser anregen, genauso über ihr eigenes Leben nachzudenken und Gottes Spuren zu entdecken. Oder mit dem Wortspiel einer ehemaligen Patientin: den STERN in der FinSTERNis zu finden. Deshalb gebe ich am Schluss jedes Kapitels Anregungen zu einem Gespräch in einer Kleingruppe oder zu einer persönlichen Reflexion in der Stille.«
    So stellt die Autorin im Vorwort sich und ihr Buch treffend vor - kein bloßer Lebensbericht, sondern zugleich eine Einladung und Ermutigung, den Spuren Gottes im eigenen Leben »nachzuspüren«.
  • 11 x 18 cm
  • 160
  • kartoniert
  • 154 g
Beschreibung
  • »Ich bin eine normale Frau. Begabt mit Durchschnittlichkeit. Keine Sonderklasse. Keine Superheldin. [...] Aber mit Gott ist in langen Jahren trotz Durchschnitt so viel Besonderes, Einzigartiges geworden, dass ich davon erzählen muss. Zur Ermutigung für viele - denn es gilt allen. Ich habe einige Lebenserfahrungen aufgeschrieben und sie in den Zusammenhang mit meinem Glauben an Gott gestellt. Dabei haben für mich auch Zweifel und Fragen Platz, die ich aushalten muss. Ich habe festgestellt, dass meine Glaubwürdigkeit nicht leidet, wenn ich den Mut habe, auch davon zu reden. In meinem Leben ist nicht alles aufgegangen.
    Mit dieser Feststellung stehe ich allerdings nicht alleine da. Ich weiß, so geht es den meisten. Trotzdem wünsche ich mir, dass meine Erfahrungen meine Leser anregen, genauso über ihr eigenes Leben nachzudenken und Gottes Spuren zu entdecken. Oder mit dem Wortspiel einer ehemaligen Patientin: den STERN in der FinSTERNis zu finden. Deshalb gebe ich am Schluss jedes Kapitels Anregungen zu einem Gespräch in einer Kleingruppe oder zu einer persönlichen Reflexion in der Stille.«
    So stellt die Autorin im Vorwort sich und ihr Buch treffend vor - kein bloßer Lebensbericht, sondern zugleich eine Einladung und Ermutigung, den Spuren Gottes im eigenen Leben »nachzuspüren«.
  • 11 x 18 cm
  • 160
  • kartoniert
  • 154 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vollkommen unvollkommen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.