Flut

Flut

Kriminalroman

  • Buch
14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 332215
  • 978-3-96362-215-1
  • Special Agent Finn Walker, Ermittler der Küstenwache, steht vor seinem schwierigsten Fall: Ein Kollege wurde ermordet, ein anderer schwer verletzt. War dies das Werk von Drogenschmugglern? Oder steckt mehr dahinter? Je tiefer Finn und seine Kollegen graben, desto unübersichtlicher wird die Sache. Ganz nebenbei muss er Gabby, die Schwester seines Chefs, im Blick behalten. Die Investigativ-Journalistin hat sich mit einer Enthüllungsstory mächtige Feinde gemacht. Unter Finns Schutz sollte Gabby eigentlich zur Ruhe finden, doch sie kann es nicht lassen, ihre Nase in seine Ermittlungen zu stecken. Und nicht nur das: Finns Gefühle für die neugierige Journalistin bringen auch sein Herz in größte Gefahr.
  • 13,5 x 20,5 cm
  • 382
  • Paperback
  • 443 g
Beschreibung
  • Special Agent Finn Walker, Ermittler der Küstenwache, steht vor seinem schwierigsten Fall: Ein Kollege wurde ermordet, ein anderer schwer verletzt. War dies das Werk von Drogenschmugglern? Oder steckt mehr dahinter? Je tiefer Finn und seine Kollegen graben, desto unübersichtlicher wird die Sache. Ganz nebenbei muss er Gabby, die Schwester seines Chefs, im Blick behalten. Die Investigativ-Journalistin hat sich mit einer Enthüllungsstory mächtige Feinde gemacht. Unter Finns Schutz sollte Gabby eigentlich zur Ruhe finden, doch sie kann es nicht lassen, ihre Nase in seine Ermittlungen zu stecken. Und nicht nur das: Finns Gefühle für die neugierige Journalistin bringen auch sein Herz in größte Gefahr.
  • 13,5 x 20,5 cm
  • 382
  • Paperback
  • 443 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Flut"
17.10.2021

Der spannende Beginn einer großartigen Reihe. Absolut empfehlenswert!

Mit ihrem neuen Roman „Flut“ beginnt die Autorin Dani Pettrey eine neue Reihe von christlichen Romanen, die im Umfeld der US-amerikanischen Küstenwache spielen und somit auch Fans der Fernsehserien NCIS & Co. ansprechen werden.
Der Roman „Flut“ von Dani Pettrey erzählt die Geschichte von Gabby, einer Journalistin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, zu helfen, indem sie die Geschichte der Menschen hinter den Schlagzeilen recherchiert und öffentlich macht. Dieses ist ihr ein so wichtiges Anliegen, dass sie sich selbst ggf. einer unmittelbaren Todesgefahr aussetzt. Als sie massiv bedroht wird und ihr Leben in Gefahr ist, holt ihr Bruder, der selbst Chef einer Polizeieinheit der amerikanischen Küstenwache ist, sie zu sich in der Hoffnung, dass sie so in Sicherheit ist.
Diese Geschichte wäre nun keine von Dani Pettrey erzählte, wenn nicht auch die Liebe und der Glaube wichtige Elemente der Handlung sind. Denn ausgerechnet Finn, einer der Agenten der Küstenwache, ist ein Ex-Freund von Gabby. Die Küstenwache hat gerade einen schwierigen Fall zu lösen, in den Agenten ihrer eigenen Einheit verwickelt sind und getötet wurden. Gabby wäre nicht die investigative Reporterin, die sie ist, wenn sie sich nicht sofort in die Ermittlungen einmischen würde, um der trauernden Witwe zu helfen. Was viel Ärger mit ihrem Bruder und ihrem Ex heraufbeschwört!
Der Leser und die Agenten müssen sich Stück für Stück an die Lösung des Falles heranarbeiten, dadurch steigt die Spannung immer mehr bis zum Finale. Denn die Story ist beileibe nicht eine gradlinige und der Kopf der Bande versteht es stets im Hintergrund zu bleiben. Die wiedererwachende Liebe zwischen Finn und Gabby, aber auch der Beschützerinstinkt ihres Bruders bringen immer wieder Pausen, um im Anschluss die Ermittlungen des Falles erneut in umso mehr gefährliche Situationen zu führen. Denn Gabby lässt sich nicht an die Leine legen, schon gar nicht, als sie merkt, dass ein alter Fall von ihr etwas mit den neuen Ereignissen zu tun hat.
Ich mag die Romane von Dani Pettrey, weil sie eine gewaltige Spannung mit einer Lovestory und - ganz natürlich - mit christlichen Elementen verbindet. Stück für Stück konnte ich mitverfolgen, wie das Rätsel um die beiden getöteten Küstenwachen-Agenten enthüllt wird. Das hat mir als Leser viel Spaß bereitet mitzufiebern und mitzurätseln. Der Schluss war dann doch für mich eine große Überraschung. Die Lektüre verspricht viele angenehme und spannende Stunden und eine Love-Story, die einfach nur schön ist. Daher ist das Buch absolut zu empfehlen.


Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Wenn Sie sich Anmelden könnten Sie einen Gutschein für ihre Bewertung erhalten

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.