Verborgenes Vermächtnis

Verborgenes Vermächtnis

Die Harrison-Serie, Band 2

  • Buch
16,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 193707
  • 978-3-7655-3707-3
  • Eine böse Überraschung wartet auf Caroline Harrison, als sie mit ihrem Baby ihr Haus betritt: Ein Eindringling richtet eine Waffe auf sie! Allein auf Grund der anrückenden Polizei geschieht nichts Schlimmeres. Doch dann stellt sich heraus, dass ihr kleiner Adoptivsohn das wahre Ziel war - und dass der Angreifer nicht aufgeben wird. Von nun ab ist Detective Jason Drake für den Schutz der beiden zuständig - der Mann, der Caroline vor 13 Jahren das Herz brach und nun erneut ins Wanken bringt. Doch bevor Jason ein zweites Mal Carolines Herz erobern kann, muss er den Auftragskiller finden, bevor dieser sie findet.
  • 14 x 21 cm
  • 256
  • gebunden
  • 396 g
Beschreibung
  • Eine böse Überraschung wartet auf Caroline Harrison, als sie mit ihrem Baby ihr Haus betritt: Ein Eindringling richtet eine Waffe auf sie! Allein auf Grund der anrückenden Polizei geschieht nichts Schlimmeres. Doch dann stellt sich heraus, dass ihr kleiner Adoptivsohn das wahre Ziel war - und dass der Angreifer nicht aufgeben wird. Von nun ab ist Detective Jason Drake für den Schutz der beiden zuständig - der Mann, der Caroline vor 13 Jahren das Herz brach und nun erneut ins Wanken bringt. Doch bevor Jason ein zweites Mal Carolines Herz erobern kann, muss er den Auftragskiller finden, bevor dieser sie findet.
  • 14 x 21 cm
  • 256
  • gebunden
  • 396 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Verborgenes Vermächtnis"
21.03.2022

Spannende und natürlich romantische Fortsetzung von "Verdeckte Gerechtigkeit", macht garantiert Lust weitere Bücher der Autorin zu lesen.

Das Buch „Verborgenes Vermächtnis“ von der Autorin Lynn H. Blackburn aus dem Brunnen Verlag ist der zweite Band um die Unternehmerfamilie Harris. Während im ersten Band „Verdeckte Gerechtigkeit“ der älteste Bruder und Chef der Familienunternehmens Black im Focus steht, ist es diesmal seine Schwester Caroline, die die Finanzabteilung leitet. Theoretisch kann man also den zweiten Teil auch vor dem ersten Band lesen. Es ist aber von Vorteil chronologisch zu lesen, um einen Teil der handelnden Personen schon zu kennen und die Zusammenhänge zu verstehen.
Der Roman beginnt gleich dramatisch mit einem Anschlag auf Caroline. Als Leser wurde ich so in eine düstere und bedrohliche Situation „hineingeworfen“, man ist buchstäblich mit Caroline und ihrem 1,5 Jahre alten Baby mitten im Geschehen und in der Geschichte. Dieser Schreibstil der Autorin macht für mich das Besondere aus, ich hatte immer wieder das Gefühl selbst mitten in den Ereignissen des Buches zu stehen, auch durch die Übersetzung aus dem Amerikanischen ist davon nichts verloren gegangen. Natürlich kommt auch ein Mister Right in der Geschichte vor. Dieser hat seine Jugendliebe Caroline buchstäblich sitzenlassen und ist nun nach seiner Zeit bei der Army wieder zurückgekehrt, um als Polizeibeamter zu arbeiten. Gerade ihm werden die Ermittlungen in Carolines Fall übertragen. Die Autorin schafft es wunderbar, die Gedanken von Caroline und Jason zu schildern. Ich war beim Lesen hin und hergerissen zwischen der Bedrohung von außen, der Aufklärung des Falles und der sich anbahnenden Liebesgeschichte.
Lynn Blackburn ist damit eine großartige Fortsetzung gelungen, die genauso spannend ist wie der erste Teil und es macht richtig Spaß, die Personen aus dem ersten Band aus einer anderen Perspektive zu erleben. Ein Buch für Fans von spannenden, christlichen Krimis, in denen auch die Romantik nicht zu kurz kommt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Wenn Sie sich Anmelden könnten Sie einen Gutschein für ihre Bewertung erhalten

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.