Noch einmal Kapernaum

Noch einmal Kapernaum

  • Liederbuch
19,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 322538
  • 978-3-937240-06-0
  • Hans Werner Scharnowski / Jürgen Werth
  • 03.01.2005
  • Noch einmal Kapernaum - Musical von Jürgen Werth und Hans-Werner Scharnowski: Pünktlich zum 10-jährigen Bestehen des Felsenfest Musikverlages erscheint nach „Felsenfest“, „Folgen“ und „Hoffnungsland“ das neue große Musical: „Noch einmal Kapernaum“ das von Jürgen Werth getextet und von Hans Werner Scharnowski vertont und inszeniert wurde. Es veranschaulicht eindrücklich zum Thema „Einheit der Christen“ die Geschichte eines fiktiven „Klassentreffens“ der Jünger Jesu nach zweitausend Jahren. In kompakter, unterhaltsamer Form werden hier zentrale Aussagen Jesu in Bezug auf „Gemeinschaft“ beleuchtet. Poppige Arrangements von Hans Werner Scharnowski und Henk Pool treffen mit dem Powersound des Gospelchores „Chorlight“ - der weiße Chor mit dem schwarzen Sound - zusammen. Als Schauspieler und Sänger fungieren unter anderem Michael Fajgel, Carola Laux und bekannte Studiomusiker wie Klaus Bittner, Helmut Jost und Ralf Guske. Die beiden gefragte Produzenten, Hans Werner Scharnowski und Egil Fossum sorgen dafür, dass das neue Musical meisterhaft an „Hoffnungsland“ anknüpft.
  • 238 g
Beschreibung
  • Noch einmal Kapernaum - Musical von Jürgen Werth und Hans-Werner Scharnowski: Pünktlich zum 10-jährigen Bestehen des Felsenfest Musikverlages erscheint nach „Felsenfest“, „Folgen“ und „Hoffnungsland“ das neue große Musical: „Noch einmal Kapernaum“ das von Jürgen Werth getextet und von Hans Werner Scharnowski vertont und inszeniert wurde. Es veranschaulicht eindrücklich zum Thema „Einheit der Christen“ die Geschichte eines fiktiven „Klassentreffens“ der Jünger Jesu nach zweitausend Jahren. In kompakter, unterhaltsamer Form werden hier zentrale Aussagen Jesu in Bezug auf „Gemeinschaft“ beleuchtet. Poppige Arrangements von Hans Werner Scharnowski und Henk Pool treffen mit dem Powersound des Gospelchores „Chorlight“ - der weiße Chor mit dem schwarzen Sound - zusammen. Als Schauspieler und Sänger fungieren unter anderem Michael Fajgel, Carola Laux und bekannte Studiomusiker wie Klaus Bittner, Helmut Jost und Ralf Guske. Die beiden gefragte Produzenten, Hans Werner Scharnowski und Egil Fossum sorgen dafür, dass das neue Musical meisterhaft an „Hoffnungsland“ anknüpft.
  • 238 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Noch einmal Kapernaum"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.