Nicht umsonst gelebt

Nicht umsonst gelebt

Eine Stimme für die Gescheiterten. Reihe: Geistlich leben, Band 34

  • Buch
4,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wird kurzfristig besorgt. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 195464
  • 978-3-7655-5464-3
  • Reinhard Deichgräber
  • Martin starb im Alter von 48 Jahren an einem Darmdurchbruch. Essen war seine Lust und seine Sucht. Wäre er geheilt worden, dann könnte man seine Geschichte in Büchern und Zeitschriften lesen. Aber Martin ist nicht geheilt worden. Ein Gescheiterter, der allenfalls als abschreckendes Beispiel taugt, und dessen Geschichte niemand aufschreiben wird? Sein Seelsorger R. Deichgräber hat es getan. Eine Anti-Heldengeschichte ohne Happy-End - aber eine Geschichte, die die Augen öffnet.
  • 11 x 18 cm
  • 64
  • kart.
  • 78 g
Beschreibung
  • Martin starb im Alter von 48 Jahren an einem Darmdurchbruch. Essen war seine Lust und seine Sucht. Wäre er geheilt worden, dann könnte man seine Geschichte in Büchern und Zeitschriften lesen. Aber Martin ist nicht geheilt worden. Ein Gescheiterter, der allenfalls als abschreckendes Beispiel taugt, und dessen Geschichte niemand aufschreiben wird? Sein Seelsorger R. Deichgräber hat es getan. Eine Anti-Heldengeschichte ohne Happy-End - aber eine Geschichte, die die Augen öffnet.
  • 11 x 18 cm
  • 64
  • kart.
  • 78 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nicht umsonst gelebt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.