Ist das Christentum bankrott?

Ist das Christentum bankrott?

  • Buch
10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wird kurzfristig besorgt. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 170333
  • 978-3-89511-333-8
  • Paul Taine
  • Ein messianischer Jude untersucht die Berechtigung des Ausspruchs von David Ben-Gurion, das Christentum sei bankrott gegangen, als während des letzten Krieges sechs Millionen Juden von Christen ermordet wurden. Paul Taine, Gründer des Feigenbaum e.V., geht in diesem Buch der Frage nach, warum das Christentum im Leben und Denken vieler Menschen nicht mehr ernst genommen wird. Er versucht, die Frage "Ist das Christentum bankrott" zu beantworten.
  • 11 x 18 cm
  • 155
  • kart.
  • 175 g
Beschreibung
  • Ein messianischer Jude untersucht die Berechtigung des Ausspruchs von David Ben-Gurion, das Christentum sei bankrott gegangen, als während des letzten Krieges sechs Millionen Juden von Christen ermordet wurden. Paul Taine, Gründer des Feigenbaum e.V., geht in diesem Buch der Frage nach, warum das Christentum im Leben und Denken vieler Menschen nicht mehr ernst genommen wird. Er versucht, die Frage "Ist das Christentum bankrott" zu beantworten.
  • 11 x 18 cm
  • 155
  • kart.
  • 175 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ist das Christentum bankrott?"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.