Intimität mit Gott

Intimität mit Gott

Wir wir zum wahren Leben finden

  • Buch
15,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wird kurzfristig besorgt. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 226882
  • 978-3-417-26882-9
  • Rainer Harter
  • Mit starken Bildern und mit wertvollen Erkenntnissen aus seiner reichen Erfahrung lädt Rainer Harter (Gründer des Gebetshauses Freiburg) zu einer ganz neuen Ebene im Leben mit dem Gott der Liebe ein! Gott stellt sich uns in der Bibel als Liebhaber vor, der sich nach einer innigen Beziehung mit uns sehnt. Wird sie zur Grundlage unseres Glaubens, fällt die Anstrengung von uns ab und wir können unser Leben mit Zuversicht, Selbstbewusstsein und neuer Autorität gestalten. Was uns vorher eine Pflicht war, ist nun ersehntes Vorrecht.
  • H 21,5 cm/B 13,5 cm
  • 240
  • gebunden
  • 397 g
Beschreibung
  • Mit starken Bildern und mit wertvollen Erkenntnissen aus seiner reichen Erfahrung lädt Rainer Harter (Gründer des Gebetshauses Freiburg) zu einer ganz neuen Ebene im Leben mit dem Gott der Liebe ein! Gott stellt sich uns in der Bibel als Liebhaber vor, der sich nach einer innigen Beziehung mit uns sehnt. Wird sie zur Grundlage unseres Glaubens, fällt die Anstrengung von uns ab und wir können unser Leben mit Zuversicht, Selbstbewusstsein und neuer Autorität gestalten. Was uns vorher eine Pflicht war, ist nun ersehntes Vorrecht.
  • H 21,5 cm/B 13,5 cm
  • 240
  • gebunden
  • 397 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Intimität mit Gott"
20.06.2020

Rainer Harter hat eines der besten und tiefgründigsten, christlichen Bücher geschrieben, die ich kenne.

Dieses neue Buch „Intimität mit Gott“ von Rainer Harter ist 2019 im SCM R. Brockhaus Verlag erschienen.
Das Buch gliedert sich in drei Abschnitte: Im ersten Abschnitt „Geschaffen für die Liebe“ wird der Leser eingeführt in das Thema, was Intimität bedeutet und was es mit uns zu tun hat. Das auch Männer zur Intimität zu Gott gerufen sind. Thematisiert wird weiterhin, was Gott damit bewirken will und was die Bibel uns dazu sagt.
Im zweiten Abschnitt: „Intimität mit Gott“ werden wir in die verschiedenen Facetten der Intimität mit Gott vertraut gemacht.
Im dritten Abschnitt geht es um ein behutsames Einüben des Gelesenen im persönlichen Gebet. Der Leser wird eine Woche lang durch die Gebetszeiten geführt.
Irgendwann im Leben kommt vielleicht jeder an einem Punkt, wo die Beziehung zu Gott immer schwächer wird und auch keine Gemeinschaft mehr da ist, die einen trägt. Den Titel „Intimität mit Gott“ fand ich viel zu hochgegriffen, für mich in meinen Zweifeln. Viele kommen über den Kopf und weniger mit dem Herzen zum Glauben. Aber irgendwann reicht der Kopf nicht mehr, sondern der ganze Mensch will zu Gott gehören. „Intimität mit Gott“ ist kein Ratgeber oder Lebenshilfebuch, sondern in diesem Buch wird ganz allmählich die Idee vermittelt, was es bedeutet, Gott zu begegnen. Wenn man an einen lebendigen Gott glaubt, geht es doch darum, eine lebendige Beziehung mit Ihm zu haben. Rainer Hartel führt den Leser in kleinen Schritten dazu, sein Gebet neu zu beleben. In den einzelnen Kapiteln des Buches kann man einen Weg gehen, der einen behutsam wieder näher zu Gott bringt und in der eigenen Sprachlosigkeit Gott gegenüber und auch den Mitmenschen weiterhilft. Ich kann es nur jedem empfehlen, der aus welchen Gründen auch immer nicht mehr die Gegenwart Gottes spürt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.