Es blieb mir nur die Hoffnung

Es blieb mir nur die Hoffnung

Die lange Suche nach dem eigenen Vater

  • Buch
15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wird kurzfristig besorgt. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 204132
  • 978-3-03848-132-4
  • Lidia Czyz
  • Dieses "Real Life"-Buch wird zum tragischen Bericht einer ehemaligen Heroinsüchtigen und Prostituierten. Er wühlt auf, man kann sich ihm nicht entziehen. Und doch blitzen immer Hoffnungsschimmer auf. "Ich bin mir sicher, dass ich - wenn ich nicht so gelitten hätte - niemals so verzweifelt nach meinem Vater und seiner Liebe gesucht hätte", meint Nadia. Das erlebte Leid hat sie auf eine Reise vorbereitet. Eine Reise, nicht nur zurück zu ihrem Vater, sondern auch zu Gott.
  • 13 x 20,5 cm
  • 320
  • Paperback
  • 410 g
Beschreibung
  • Dieses "Real Life"-Buch wird zum tragischen Bericht einer ehemaligen Heroinsüchtigen und Prostituierten. Er wühlt auf, man kann sich ihm nicht entziehen. Und doch blitzen immer Hoffnungsschimmer auf. "Ich bin mir sicher, dass ich - wenn ich nicht so gelitten hätte - niemals so verzweifelt nach meinem Vater und seiner Liebe gesucht hätte", meint Nadia. Das erlebte Leid hat sie auf eine Reise vorbereitet. Eine Reise, nicht nur zurück zu ihrem Vater, sondern auch zu Gott.
  • 13 x 20,5 cm
  • 320
  • Paperback
  • 410 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Es blieb mir nur die Hoffnung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.