Die Straße der verlorenen Töchter

Die Straße der verlorenen Töchter

4500 km Albtraum - Kinderprostitution am brasilianischen Highway. Mit 8-seitigem Bildteil.

  • Buch
14,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fehlt kurzfristig am Lager. Folgt nach.

  • 156280
  • 978-3-7615-6280-2
  • Matt Roper / Dean Brody / Christoph Dehn / E Neumann
  • Der Kampf gegen Kinderprostitution in Brasilien ist das Anliegen, das Matt Roper und Dean Brody zusammenführt. Ihr gemeinsamer Plan: eine Reportage über die berüchtigte Schnellstraße BR-116, an der sich junge Mädchen zum Kauf anbieten. Doch was als journalistisches Projekt geplant war, verändert die beiden für immer. Denn sie stoßen auf eine Tragödie, die ihre schlimmsten Albträume übersteigt. Doch das Buch berichtet auch von etwas Hoffnung u. dem Aufbau eines Sozialprojekts.
  • 13 x 20,5 cm
  • 224
  • kartoniert
  • 300 g
Beschreibung
  • Der Kampf gegen Kinderprostitution in Brasilien ist das Anliegen, das Matt Roper und Dean Brody zusammenführt. Ihr gemeinsamer Plan: eine Reportage über die berüchtigte Schnellstraße BR-116, an der sich junge Mädchen zum Kauf anbieten. Doch was als journalistisches Projekt geplant war, verändert die beiden für immer. Denn sie stoßen auf eine Tragödie, die ihre schlimmsten Albträume übersteigt. Doch das Buch berichtet auch von etwas Hoffnung u. dem Aufbau eines Sozialprojekts.
  • 13 x 20,5 cm
  • 224
  • kartoniert
  • 300 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Straße der verlorenen Töchter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.