Denn er hatte seinem Gott vertraut

Denn er hatte seinem Gott vertraut

Über Leben und Werk, Gedanken und Bilder, Vorträge, Auszüge aus Briefen, Ansprachen, Predigten, Gebete.

  • Buch
8,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wird kurzfristig besorgt. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 284520
  • 978-3-928745-20-8
  • Ansätze für eine innere Neugestaltung der Kirche werden aufgezeigt, die heute sehr aktuell sind. "Hoffnungslose, resignierende Kirche ist ein Widerspruch in sich selbst. Aus der Gemeinschaft mit Gott erwachsen uns immer von neuem Freude und Hoffnung im 'Dennoch' des Glaubens. Dass die Volkskirche sich heute auf einer 'Talfahrt' befindet, braucht uns nicht mutlos zu machen. Im Gegenteil - diese Talfahrt nötigt uns, wieder neu auf Jesus zuzugehen."
  • 13 x 20 cm
  • 176
  • Broschur
  • 209 g
Beschreibung
  • Ansätze für eine innere Neugestaltung der Kirche werden aufgezeigt, die heute sehr aktuell sind. "Hoffnungslose, resignierende Kirche ist ein Widerspruch in sich selbst. Aus der Gemeinschaft mit Gott erwachsen uns immer von neuem Freude und Hoffnung im 'Dennoch' des Glaubens. Dass die Volkskirche sich heute auf einer 'Talfahrt' befindet, braucht uns nicht mutlos zu machen. Im Gegenteil - diese Talfahrt nötigt uns, wieder neu auf Jesus zuzugehen."
  • 13 x 20 cm
  • 176
  • Broschur
  • 209 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Denn er hatte seinem Gott vertraut"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.